H1-Spezialschmieröle
Sicherheit für Maschinen und Anlagen in der Lebensmittel- und pharmazeutischen Industrie

H1-Getriebeöle von VÖLKEL®

H1 zertifizierte Getriebeöle von VÖLKEL® - leistungsstark und sicher

Eine effiziente Getriebeschmierung erfordert eine passgenaue Abstimmung der Getriebeöle auf die Getriebeart und Geometrie, sowie auf individuelle Betriebs- und Umgebungseinflüsse. Ziel einer zuverlässigen Getriebeschmierung ist die Verschleißreduzierung an den Zahnflanken, die Erhöhung des Wirkungsgrades durch Reibungsminderung sowie eine Abführung der durch Reibung erzeugten Wärme. Noch komplexer werden die zu erfüllenden Anforderungen durch nationale und internationale Regelwerke für die Lebensmittelsicherheit.

Alle unsere H1-zertifizierten Getriebeöle sind auf diese komplexen Anforderungen hin konzipiert. Unsere Hochleistungsöle sind hochformuliert, geruchs- und geschmacksneutral und ermöglichen eine lange Gebrauchsdauer. Je nach Herstellervorschrift und Anwendung besteht die Basisflüssigkeit aus speziellen FDA-konformen Grundölen, wie Polyalphaolefine, Weißöle oder Polyglykolöle in allen gängigen Viskositäten.

Sie bieten eine effiziente Schmierung für hochbelastete Getriebe und Wälzlager in der Nahrungsmittel- und Medizintechnik, sowie bei entsprechenden Erstausrüstern.

H1-Getriebeöle von VÖLKEL® bieten ein sehr hohes Maß an Fresstragfähigkeit sowie an Verschleiß- und Korrosionsschutz. Auch gegenüber Scherkräften, Alterung und Oxidation erweisen sich unsere H1-Spezialöle als außergewöhnlich stabil.

Die Anforderungen DIN 51517-3, CLP der Getriebehersteller sind erfüllt.
 

Produkte dieser Kategorie
Bezeichnung

HELVOSYT SLMG Reihe

Grundöl / Chemischer Aufbau

Polyalphaolefin (PAO)

Grundölviskosität bei +40 °C
150 mm²/s
220 mm²/s
320 mm²/s
460 mm²/s
680 mm²/s
1000 mm²/s
1500 mm²/s

Verfügbare ISO-VG Klassen
HELVOSYT SLMG 150
HELVOSYT SLMG 220
HELVOSYT SLMG 320
HELVOSYT SLMG 460
HELVOSYT SLMG 680
HELVOSYT SLMG 1000
HELVOSYT SLMG 1500

Zertifikate
NSF-H1, Halal, Koscher

Eigenschaften
H1 Getriebeöle für höchste Leistungsanforderungen. Für die sichere Langzeitschmierung hochbelasteter Getriebe in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, pharmazeutischen- und Kosmetikindustrie sowie in der Erstausrüstung (OEM). Je nach Viskosität auch in Wälzlagern, Gleitbahnen Spindeln und Gelenken einsetzbar. Die Anforderungen DIN 51517-3, CLP sind erfüllt.
mehr Informationen zu HELVOSYT SLMG Reihe
Bezeichnung

HELVOSYT SLMG-EP Reihe

Grundöl / Chemischer Aufbau
Hochreines Spezial-Weißöl

Grundölviskosität bei +40 °C
100 mm²/s
150 mm²/s
220 mm²/s
320 mm²/s
460 mm²/s
680 mm²/s
1000 mm²/s

Verfügbare ISO-VG Klassen
HELVOSYT SLMG-EP 100
HELVOSYT SLMG-EP 150
HELVOSYT SLMG-EP 220
HELVOSYT SLMG-EP 320
HELVOSYT SLMG-EP 460
HELVOSYT SLMG-EP 680
HELVOSYT SLMG-EP 1000

Zertifikate
InS-H1, Halal, Koscher

Eigenschaften
H1 Hochleistungsgetriebeöl zur sicheren Schmierung belasteter Getriebe, z. B. Schnecken-, Stirnrad- und Schrägstirnradgetriebe. Hervorragend geeignet zur allgemeinen Maschinenschmierung in Ölumlaufsystemen. Für den Einsatz in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie etc.
mehr Informationen zu HELVOSYT SLMG-EP Reihe
Bezeichnung

HELVOSYT SLMG-PG Reihe

Grundöl / Chemischer Aufbau
Polyglykol (PG)

Grundölviskosität bei +40 °C
220 mm²/s
320 mm²/s
460 mm²/s

Verfügbare ISO-VG Klassen
HELVOSYT SLMG-PG 220
HELVOSYT SLMG-PG 320
HELVOSYT SLMG-PG 460

Zertifikate
InS-H1, Halal, Koscher

Eigenschaften
H1 Getriebeöl für extrem beanspruchte Schneckengetriebe mit Stahl/ Bronze- oder Graugusspaarungen. Geeignet zur Schmierung von Kegelrad- und Stirnradgetrieben, Gleit- und Wälzlagern sowie Zahnkupplungen, welche sehr hohen Temperaturen und korrosiven Einflüssen ausgesetzt sind. Für den Einsatz in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, pharmazeutischen- und Kosmetikindustrie sowie in der Erstausrüstung (OEM) zertifiziert. Die Anforderungen DIN 51517-3, CLP sind erfüllt.
mehr Informationen zu HELVOSYT SLMG-PG Reihe

Interessieren Sie sich auch für Schmierfette mit H1-Zulassung?