Expertise in lubricants
Wissenswertes zu unseren Spezialschmierstoffen

Spezialschmierstoffe von Schmierstoff-Technik VÖLKEL<sup>®</sup>

Expertise in lubricants – was bedeutet das für Sie?

Tribologie ist das Wissen, Reibung und Verschleiß durch optimale Schmierung zu minimieren. Ein tribologisches Lösungskonzept erfordert eine passgenaue Abstimmung der Maschinenelemente in Verbindung mit den jeweiligen Betriebs- und Umgebungsbedingungen. Als Spezialschmierstoffhersteller ist es unsere Aufgabe, Schmierfette und Schmieröle auf diese Anforderungen abzustimmen. Unsere Spezialschmierstoffe sorgen für störungsfreie Produktionsprozesse und bieten unseren Kunden aus allen Branchen wirtschaftliche Mehrwerte.

VÖLKEL® verwendet ausschließlich hochwertige Grundöle, spezielle strukturstabile Konsistenzgeber und effektiv wirkende Additive sowie gegebenenfalls unterschiedliche Festschmierstoffe. Diese werden in aufwendigen Fertigungsverfahren zu effizienten und leistungsstarken Sonderschmierstoffen verarbeitet. Unsere Hochleistungsfette und -öle reduzieren Reibung, Verschleiß und Korrosion effektiv und sind in vielzähligen Fertigungsbereichen der Industrie und Erstausrüstung weltweit etabliert.

Spezial-Langzeitfette für tiefe und hohe Betriebstemperaturen

Ein breites Spektrum unserer Spezialschmierstoffe bilden unsere thermisch überaus stabilen Langzeitfette. Sie eignen sich besonders für lebensdauergeschmierte Bauteile, welche sehr tiefen oder hohen Betriebstemperaturen und weiten Medieneinflüssen ausgesetzt sind. Neben unseren PFPE-Fetten der LUBRIFLUOR®-Series für Temperaturen von -80 °C bis +300 °C, sind unsere Harnstofffette (Di-Urea) der HEVOLIT DHS–Reihe bei Betriebstemperaturen von -40 °C bis +200 °C optimal einsetzbar und sorgen zudem für einen geräuscharmen Lagerlauf.

H1-Schmierstoffe – die tribologische Sicherheit für Mensch und Maschine

In der Lebensmitteltechnik, der Getränkeindustrie, der pharmazeutischen- und kosmetischen Industrie sowie in der Erstausrüstung (OEM) sind unsere FDA-konformen H1-Fette und H1-Öle weltweit etabliert. Diese sind bei der NSF in der Kategorie H1-registriert und nach DIN EN ISO 21469 produziert. Wir sind somit Spezialist für H1-zertifizierte Hochleistungsprodukte.

EP-Mehrzweckfette – wasserbeständige Hochdruckfette der neuen Generation

Unsere HEVOLIT CSS-Reihe (Syntheseöl) und CSM-Reihe (Mineralöl) sind Hochdruckfette mit exzellenter Wasserbeständigkeit. Ein Mehrzweckfett der neuesten Generation – mehr Performance und Leistungsfähigkeit - die Alternative zu Lithium- bzw. Lithium-Komplexfetten.

Hochgeschwindigkeitsfette

Unsere dynamischen Leichtlauffette sind speziell für hohe Lagerdrehzahlen oder tiefe Betriebstemperaturen ausgelegt, z.B. Spindellager oder Elektromotoren.

Spezial-Schmieröle

Viele Anwendungen erfordern eine zuverlässige Ölschmierung. Reibungswärme oder Fremdwärme abzuführen, ist gerade bei hohen Betriebstemperaturen, hohen Drehzahlen oder Druckbelastungen eine wichtige Voraussetzung. Zudem können Verschleißteilchen, Abrieb und Verunreinigungen leichter ausgespült werden.

Wir führen spezielle PFPE-Öle, synthetische Hochleistungsöle für die Kettenschmierung und Getriebeschmierung sowie Wartungsöle und Feinschmieröle für die Instandhaltung. Wir haben uns darüber hinaus auf H1-zertifizierte Öle für die Lebensmittelindustrie spezialisiert. Ein breites Spektrum an synthetischen und teilsynthetischen Hochleistungsölen für Hydrauliksysteme, Verdichter, Getriebe sowie Ketten- und Hochtemperaturkettenöle für Steuer-, Antriebs- und Förderketten, sowie auf medizinische Weißöle.

Festschmierstoffhaltige Pasten und Öle

Schmierpasten und Montagepasten eignen sich besonders für Schraub- und Steckverbindungen, welche sehr hohen Betriebstemperaturen oder starken Druckbelastungen ausgesetzt sind. Sie schützen die Bauteile umfassend vor Korrosion, Festfressen, Stick-Slip, Oxidation, Passungsrost und elektrolytischen Reaktionen (Kaltverschweißen). Unsere Montagepasten beugen einer Gewindeverformung vor.

Festschmierstoffhaltige Öle werden bevorzugt als Hochtemperaturkettenöle, bei Betriebstemperaturen ab +300 °C eingesetzt. Unser neues festschmierstoffhaltiges
H1-Hochtemperaturkettenöl bleibt bis +650 °C thermisch stabil.

Die Applikation

Wie gelangt der Schmierstoff zu dem Schmierpunkt? Weltweit haben Spraydosen noch immer eine sehr hohe Akzeptanz. Allerdings führen wir zudem noch spezielle Schmiergeräte und Einzelpunktschmierstoffgeber, welche die Dosierung und Applikation erleichtern.

Technische Sprays von VÖLKEL® sind nach hohen Qualitätsstandards konzipiert. Unsere 500 ml Spraydosen enthalten hochwertige Wirkstoffe, die in höchstmöglichen Anteilen verarbeitet sind. Diese gewährleisten bereits bei Minimalmengengebrauch oder Dünnfilmauftrag eine exzellente Wirksamkeit in der Anwendung. Unsere Sprays sind daher sparsam im Verbrauch und effektiv in der Leistung. In unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen haben sich die technischen Sprays von VÖLKEL® sowohl in Instandhaltungen als auch in Produktionen als zuverlässige Hochleistungsprodukte etabliert.

Wünschen Sie eine Beratung zum Thema Expertise in lubricants?

Nehmen Sie zu unseren Schmierstoff-Spezialisten Kontakt auf. Wir melden uns.