Die PFPE-Fette der LUBRIFLUOR® Series
Effizient bei extremen Belastungen

LUBRIFLUOR® PFPE-Fette für hohe Geschwindigkeiten | VÖLKEL®

LUBRIFLUOR® Series PFPE-Schmierfette für hohe Geschwindigkeiten oder Fliehkräfte

Produkte dieser Kategorie
Bezeichnung

LUBRIFLUOR® PS 45-2

Grundöl / Chemischer Aufbau

PFPE
PTFE

Grundölviskosität
bei 40 °C, 159 mm²/s
bei 100 °C, 45 mm²/s

Gebrauchstemperatur / -max.
-60 °C bis 230 °C / +250 °C

Lasttragevermögen
hoch

Drehzahlkennwert
hoch

Eigenschaften

LUBRIFLUOR® PS 45-2 ist als Langzeitschmierfett für beispielsweise Kugel- und Rollenlagern von niedrigen bis hohen Drehzahlen einsetzbar. Darüber hinaus bietet LUBRIFLUOR® PS 45-2 die Lösung für die Schmierung hochbelasteter Maschinenelemente, O-Ringe und Kunststoffteile in einem weiten Temperaturbereich.

mehr Informationen zu LUBRIFLUOR® PS 45-2
Bezeichnung

LUBRIFLUOR® PV 5-1

Grundöl / Chemischer Aufbau

PFPE
PTFE

Grundölviskosität
bei 40 °C, 20 mm²/s
bei 100 °C, 5 mm²/s

Gebrauchstemperatur / -max.
-60 °C bis +130 °C / +230 °C

Lasttragevermögen
niedrig

Drehzahlkennwert
hoch

Eigenschaften
LUBRIFLUOR® PV 5-1 ist als Langzeitschmierfett für universelle Anwendungen bei tiefen Temperaturen einsetzbar. Für die Schmierung feinmechanischer Bauteile, wenn geringe Einstellkräfte ohne spürbare Losbrechmomente gefordert sind. Für die Gleitflächenschmierung im Dünnfilmauftrag bei Materialpaarungen aus Glas, Metall oder Kunststoff.
Für Wälzlager bei sehr tiefen Temperaturen oder hohen Geschwindigkeiten.
mehr Informationen zu LUBRIFLUOR® PV 5-1
Bezeichnung

LUBRIFLUOR® OM 5-0

Grundöl / Chemischer Aufbau

PFPE
metallfreie Spezialseife

Grundölviskosität
bei 40 °C, 20 mm²/s
bei 100 °C, 5 mm²/s

Gebrauchstemperatur / -max.
-60 °C bis +170 °C / +230 °C

Lasttragevermögen
niedrig

Drehzahlkennwert
hoch

Eigenschaften

LUBRIFLUOR® OM 5-0 wird als Langzeitschmierfett in kugelgelagerten Spindeltrieben und in Wälzlagern bei hohen Geschwindigkeiten eingesetzt. LUBRIFLUOR® OM 5-0 eignet sich zudem hervorragend für die Schmierung von Führungen aus eloxiertem Aluminium, hochbelasteter Gelenke und für die Schmierung und Konservierung von Gummi- und Kunststoffteilen.

Auch in der NLGI-Klasse 00 als LUBRIFLUOR® OM 5-00 lieferbar.

mehr Informationen zu LUBRIFLUOR® OM 5-0
Bezeichnung

LUBRIFLUOR® OMS 45-2

Grundöl / Chemischer Aufbau

PFPE
metallfreie Spezialseife

Grundölviskosität
bei 40 °C, 159 mm²/s
bei 100 °C, 45 mm²/s

Gebrauchstemperatur / -max.
-55 °C bis +230 °C / +260 °C

Lasttragevermögen
hoch

Drehzahlkennwert
hoch

Eigenschaften
LUBRIFLUOR® OMS 45-2 wird in einem weiten Temperatureinsatzbereich als Langzeitschmierfett für extrem belastete Bauteile verwendet. Zum Beispiel: Pendelrollenlager, Nadellager, Verstellmechanismen, Führungen.
mehr Informationen zu LUBRIFLUOR® OMS 45-2
Bezeichnung

LUBRIFLUOR® OMS 28-2

Grundöl / Chemischer Aufbau

PFPE
metallfreie Spezialseife

Grundölviskosität
bei 40 °C, 260 mm²/s
bei 100 °C, 28 mm²/s

Gebrauchstemperatur / -max.
-30 °C bis +250 °C / +270 °C

Lasttragevermögen
hoch

Drehzahlkennwert
hoch

Eigenschaften
LUBRIFLUOR® OMS 28-2 eignet sich besonders zur Langzeit- oder Lebensdauerschmierung von tribologisch stark beanspruchten Bauteilen der Industrie und OEMs. Einsatzbeispiele: Wälz-, Pendelrollen- und Nadellager, Armaturen, Ventile, Kugelhähne, Verstellmechanismen oder Gleitflächen (auch bei Mikrobewegungen) von niedrigen bis sehr hohen Temperaturen. LUBRIFLUOR® OMS 28-2 findet Anwendung, wo Ablagerungen aus PTFE oder Metallseifen zu erhöhten Reibwerten oder gar zum Ausfall führen.  
mehr Informationen zu LUBRIFLUOR® OMS 28-2
Bezeichnung

LUBRIFLUOR® OMS 30-12

Grundöl / Chemischer Aufbau

PFPE
metallfreie Spezialseife

Grundölviskosität
bei 40 °C, 117 mm²/s
bei 100 °C, 30 mm²/s

Gebrauchstemperatur / -max.
-55 °C bis +220 °C / +260 °C

Lasttragevermögen
niedrig

Drehzahlkennwert
hoch

Eigenschaften
LUBRIFLUOR® OMS 30-12 ist ein Langzeitschmierfett für die Verwendung bei tiefen Temperaturen. Zum Beispiel zur Schmierung Pendelrollenlagern, Nadellagern, Verstellmechanismen, die bei sehr niedrigen bis hohen Betriebstemperaturen betrieben werden. LUBRIFLUOR® OMS 30-12 wird für die For-life-Schmierung in der Automobilindustrie oder in der Elektro- und Feinwerktechnik verwendet.
mehr Informationen zu LUBRIFLUOR® OMS 30-12
Bezeichnung

LUBRIFLUOR® P 14-2

Grundöl / Chemischer Aufbau

PFPE
metallfreie Spezialseife

Grundölviskosität
bei 40 °C, 72 mm²/s
bei 100 °C, 14 mm²/s

Gebrauchstemperatur / -max.
-50 °C bis +220 °C / +260 °C

Lasttragevermögen
niedrig

Drehzahlkennwert
hoch

Eigenschaften
LUBRIFLUOR® P 14-2 wird für die Langzeitschmierung von feinmechanischen Bauteilen verwendet, die bei niedrigen Temperaturen, auch in chemisch aggressiver Umgebung, betrieben werden. Darüber hinaus eignet sich LUBRIFLUOR® P 14-2 für die Schmierung von O-Ringen und Kunststoffteilen.
mehr Informationen zu LUBRIFLUOR® P 14-2
Bezeichnung

LUBRIFLUOR® P 23-2

Grundöl / Chemischer Aufbau

PFPE
PTFE

Grundölviskosität
bei 40 °C, 140 mm²/s
bei 100 °C, 23 mm²/s

Gebrauchstemperatur / -max.
-45 °C bis +230 °C / +260 °C

Lasttragevermögen
hoch

Drehzahlkennwert
hoch

Zertifikate
derzeit nicht beantragt

Eigenschaften

LUBRIFLUOR® P 23-2 wird für die Langzeitschmierung von thermisch und mechanisch extrem belasteten Wälz und Gleitlagern, Führungen, sowie Gleitflächen verwendet, die starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sind. Beispielsweise Folienreckanlagen, Kalander, Lüfter, Ofenwagen, Rollenführungen an Förderanlagen. LUBRIFLUOR® P 23-2 wird zudem in der chemischen Industrie und zur Schmierung von Kunststoffreibpaarungen in verschiedenen Anwendungen verwendet. Die FDA-Reinheitsanforderungen der Richtlinie 21 CFR 178. 3570 sind erfüllt. Eine entsprechende H1 Registrierung wird im Bedarfsfall beantragt.

mehr Informationen zu LUBRIFLUOR® P 23-2
Bezeichnung

LUBRIFLUOR® PS 42-2

Grundöl / Chemischer Aufbau

PFPE
PTFE

Grundölviskosität
bei 40 °C, 277mm²/s
bei 100 °C, 42 mm²/s

Gebrauchstemperatur / -max.
-55 °C bis +260 °C / +280 °C

Lasttragevermögen
hoch

Drehzahlkennwert
hoch

Eigenschaften
LUBRIFLUOR® PS 42-2 ist als Langzeitschmierfett für schnelldrehende Lager bei hohen Betriebstemperaturen. LUBRIFLUOR® PS 42-2 wird für Schmierung von Wälzlagern oder hochbelasteten mechanischen Bauteilen verwendet und bietet dabei einen umfassenden Schutz.
Einsatzbeispiel: Spannrahmen von Trocknungsöfen.
mehr Informationen zu LUBRIFLUOR® PS 42-2
Bezeichnung

LUBRIFLUOR® PS 25-2 KT

Grundöl / Chemischer Aufbau

PFPE
metallfreie Spezialseife

Grundölviskosität
bei 40 °C, 245 mm²/s
bei 100 °C, 25 mm²/s

Gebrauchstemperatur / -max.
-25 °C bis +260 °C / +270 °C

Lasttragevermögen
hoch

Drehzahlkennwert
hoch

Eigenschaften
LUBRIFLUOR® PS 25-2 KT wird als Langzeitschmierfett für schnelldrehende Lager bei hohen Betriebstemperaturen und in feuchter bis nasser Umgebung eingesetzt. Einsatzbeispiele sind Wälzlager, Gleitflächen oder andere hochbelastete mechanische Bauteile.
mehr Informationen zu LUBRIFLUOR® PS 25-2 KT
Die aufgeführten Schmierfette sind lediglich ein Auszug unserer umfangreichen LUBRIFLUOR® Series. Für Ihre spezifischen Anwendungen erstellen unsere Experten gemeinsam mit Ihnen ein optimales und individuelles Lösungskonzept. Kontaktieren Sie uns.

Hier finden Sie weitere Schmierfette für hohe Geschwindigkeiten

Interessieren Sie sich auch für LUBRIFLUOR® Fluids PFPE-Schmieröle?